Sie möchten Ihre Yacht verkaufen?
Wir kümmern uns um den Rest...

Wenn Sie ihre Yacht verkaufen möchten, ist es aus vielen Gründen sinnvoll, dies über einen Makler zu tun.

Ich helfe ihnen bei der Festlegung eines marktgerechten Angebotspreises, erstelle bei Bedarf hochwertige Präsentationsfotos, erarbeite gemeinsam mit Ihnen das Datenblatt und alle für Interessenten wichtigen Aspekte.
Anschließend sorge ich, abgestimmt auf ihr Schiff für die maximale Reichweite der Präsentation auf bis zu 6 verschiedenen Onlineplattformen und der eigenen Seite.

Darüber hinaus kann es immer vorkommen, dass Ihr Schiff gerade perfekt zu einem bestehenden Suchauftrag passt. 

Ich bearbeite die gesamte Korrespondenz für Anfragen und organisiere alles Erforderliche für Besichtigungen sobald konkrete Interessenten das Schiff kennenlernen möchten. Ihre Anreise für Kundenbesichtigungen ist dafür nicht zwingend erfoderlich. 
 

Sobald ein für Sie akzeptables Angebot eines Interessenten vorliegt, kümmere ich mich um Terminplanung und Arrangements für Gutachten, Krantermin und schließlich um die erforderlichen Formalitäten für die Vertragserrichtung und Abwicklung. 

 

Wozu ein Yachtmakler?
 


Ein Makler berät Sie hinsichtlich des marktgerechten Preises und der Verkaufschancen, übernimmt für Sie die Präsentation der Yacht, er erstellt Fotos und eine Zusammenstellung der wichtigsten Daten für Präsentation im Internet und in Printmedien, begleitet Besichtigungen durch Interessenten. Darüber hinaus berät er wenn es zum Abschluss kommt bei einer für beide Seiten rechtssicheren und unproblematischen Abwicklung.

Wenn sie Ihr Schiff verkaufen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie, je nach Schiff und aktueller Marktlage, zwischen 5 und 10 Besichtigungen ernsthafter Interessenten haben werden, bis es zum Abschluss kommt.
Diese 5-10 Interessenten sind in der Regel das Ergebnis von bis zu mehreren hunderten konkreten Anfragen. Auch wenn eine Besichtigung nicht zum Abschluss führt, ist bereits jede einzelne Besichtigung ein Erfolg und das Ergebnis von etlichen Stunden Vorarbeit, Telefongesprächen, Emails, Fragen und Antworten, oft in mehreren Sprachen.

Kommt es zu einem konkreten und akzeptablen Angebot eines Interessenten, geht die eigentliche Arbeit des Verkaufs los: Vertragsverhandlung, Ausformulierung des Vertrages, Klärung und Nachweis des steuerlichen Status des Schiffes und die Suche nach einem entsprechenden Partner für die rechtssichere Abwicklung des Verkaufs. In Deutschland beispielsweise führt der Weg regelmäßig über die notarielle Beurkundung des Kaufvertrages.


Ich begleite Sie als Ihr Lotse sicher vom Verkaufsangebot bis zum Abschluss.