Yacht-Scout...
Was kann ich für Euch tun?

Kaufberatung

Erzählt mir was – was wünscht Ihr Euch? Hier gehe ich davon aus, dass oft nicht nur ein einzelner Käufer sein Schiff finden will, sondern auch ein Paar oder eine Familie sich einen Wunsch erfüllt. Oft sind jedoch noch gar nicht alle Ideen und Erwartungen an das gemeinsame Schiff formuliert und zwischen einander ausgesprochen worden. Manchmal macht es Sinn, gemeinsam noch einmal die Wünsche an das neue Schiff auf den Punkt zu bringen.

 

Ein Boot das für alle Zwecke gleichermaßen perfekt ist gibt es nicht.
 

Ob schneller Ausflug in den nächsten Hafen oder die nächste Badebucht, die mehrmonatige Rundreise ums Mittelmeer oder die Weltumsegelung, der Wunsch, Länder aus einer ganz neue Perspektive zu entdecken oder Europas Flüsse und Kanäle zu bereisen: Am Anfang steht immer der Wunsch, Zeit ganz privat oder mit Freunden auf dem Wasser zu verbringen. Vielleicht auch der Traum von einer ausgedehnten Reise oder die Idee, besonderen Geschäftsfreunden eine Einladung auszusprechen um die Geschäftsbeziehung auf eine neue, persönlichere Ebene zu bringen.
Vielleicht haben Sie auch schon mit dem Gedanken gespielt, Ihre neue Yacht zu verchartern. Oder es käme für Sie überhaupt nicht in Betracht, ihr ganz persönliches Refugium auf dem Wasser Fremden zu überlassen.

Was ist dem Partner oder der Partnerin wichtig? Nicht immer haben Paare die gleichen Vorstellungen von der zukünftigen Nutzung des Bootes. Deshalb sollten Fragen wie Bootstyp, Ausstattung oder die räumlichen Verhältnisse an Bord sowie der Stil gemeinsam besprochen werden.
Oft sind Vorstellungen und Erwartungen an das eigene Boot auch noch unklar oder in der Findungsphase. Manchmal hat man sich schon in einen bestimmten Bootstyp verguckt, oft ohne genau zu prüfen ob dieser zur beabsichtigten Nutzung oder für das gewünschte Revier wirklich ideal passt. Hier kommt man oft schon weiter wenn man seine Vorstellungen mit jemandem diskutiert der verschiedenste Boots- und Yachttypen kennt.

 

Manchmal ist die Suche nach dem besten Angebot für das vorgesehene Budget auch zu sehr darauf fixiert, das Maximum rauszuholen. Aber nicht immer ist das größere Boot zum „guten Preis“ die beste Wahl.
Nicht selten ist die etwas kleinere, jüngere oder besser unterhaltene Yacht die bessere Alternative zum vermeintlichen Schnäppchen. Denn gerade weil ein Boot oder eine Yacht doch regelmäßig eine größere Investition darstellt, sollte man hier auch einen Blick auf Unterhaltungsaufwand, eventuellen Wartungsstau und, für später, auch potenziellen Wiederverkaufswert richten.

Daher steht am Anfang einer systematischen Yachtsuche immer die gemeinsame Erstellung eines Pflichtenheftes, das Definieren von Zielen, Wünschen, Anforderungen sowie die Überlegungen hinsichtlich Größe und Schiffstyp.
Hieraus ergeben sich in bestimmtem Rahmen weitere zu klärende Aspekte wie Preis und laufenden Unterhaltungskosten. 


 

Yachtsuche:

Wenn eine grundsätzliche Richtung hinsichtlich des Bootstyps festgelegt ist, geht die Suche los. Gerne stelle ich hier eine Vorauswahl von in Betracht kommenden Booten/Yachten zusammen und bespreche mit ihnen die einzelnen Aspekte hinsichtlich Eignung, Vor- und Nachteilen und unterstütze sie bei der Auswahl der Besichtigungskandidaten.  

 

Auch mit Ihrer eventuell schon getroffenen Vorauswahl sind Sie hierbei herzlich willkommen!

Ich begleite Sie auf dem Weg zu einer gut informierten Entscheidung.

Meine Preise für Kaufberatung:

Die Preise für Kaufberatung fallen grundsätzlich nur für einen aktiven Suchauftrag an, nicht im Rahmen der Maklertätigkeit bei Schiffen aus eigenem Portfolio.

 

Ein Erstgespräch mit Beratung und eventueller Prüfung Ihrer bisherigen Vorauswahl ist grundsätzlich kostenlos

Meeting zur gemeinsamen Erarbeitung der Anforderungen und Wünsche (online oder bei Ihnen), Zeit ca. 2h

Auswahl und Online-Vorprüfung von bis zu 5 weiteren Vorschlägen entsprechend ihrer Präferenzen

Besichtigungsbegleitung oder Vorabbesichtigung in Ihrem Auftrag mit Fotodokumentation

120,-€ 

 

 

50,- €

 

 

200,- € Tagessatz zuzügl. Reisespesen

             (Preis inkl. Anreisezeit)

Wenn ich für Sie als Yacht-Scout tätig werde, ergeben sich selbstverständlich unvermeidlich weitere telefonische Beratungsgespräche und Onlinemeetings. Diese sind grundsätzlich Teil der Leistung und sollten im Idealfall für Sie kostenneutral sein. 

Wenn Sie von einem anderen Makler kaufen wird mein Honorar als Buyer´s Agent daher in der Regel durch eine Provisonsteilung mit dem verkaufenden Makler abgedeckt.
 

Die für Sie bis zu diesem Zeitpunkt aufgelaufenen Kosten werden, abgesehen von einer eventuellen Gutachtertätigkeit, mit dem Provisionsanteil verrechnet und gutgeschrieben/erstattet.